Produkte aus Mola und Leder

Wir vertreiben Taschen, Schuhe und Portemonnaies aus Mola und Leder. Alle Produkte zeichnen sich durch ihren individuellen Charme aus und überzeugen durch ihre hochwertige Qualität.

 

Die Halbschuhe sind innen komplett mit Wildleder gefüttert. Bei den meisten Stiefeletten besteht der Fußbereich aus sehr weicher und atmungsaktiver Baumwolle, andere Stiefeletten sind komplett mit Leder gefüttert. Jeder Schuh hat ein Fußbett, welches sich durch ein äußerst bequemes Tragegefühl auszeichnet. Zum Reinigen der Schuhe empfehlen wir, mit warmen Wasser und einer Bürste in "Mola-Richtung" zu bürsten. Momentan vertreiben wir vier verschiedene Modelle, die normalerweise von Größe 36 bis 42 vorrätig sind. Dabei ist jedoch zu beachten, daß es ein Schuhpaar jeweils nur einmal gibt und nicht in einer anderen Größe nachbestellt werden kann. Selbst ein Schuhpaar besteht aus unterschiedlichen Designs: Die Kuna-Frauen nähen jeweils zwei Molas, eine für die Vorder-und eine für die Rückseite ihrer Bluse. Auch wenn die beiden Molas sich optisch ähneln, sind sie nie ganz gleich - daher sind die Schuhe eines Paares nie identisch, was den individuellen Charakter zusätzlich erhöht.

Die Taschenmodelle bestehen aus ganz verschiedenen Größen - von der kleinen Umhängetasche bis hin zur großzügigen Laptoptasche. Alle Modelle sind innen mit einem reinigungsfreundlichen Stoff ausgekleidet. Selbst die einfacheren Baumwolltaschen haben verschiedene Seiten- und Innentaschen und hochwertige Reißverschlüsse. Die meisten Modelle haben einen verstellbaren Trageriemen, so dass die Länge individuell eingestellt werden kann. Besonders beliebt ist die sogenannte "carriel", - eine Umhängetasche welche diagonal über die Schulter getragen wird und sowohl durch ihr Design wie auch durch ihre perfekte Passform überzeugt.

Die Portemonnaies sind von ihrer Größe her auf den europäischen Markt angepasst, so dass gängige Karten-und Ausweisformate ohne Schwierigkeiten Platz haben.